Schutzsiebe Form T / Typ TF

Schutzsieb in T-Form (T-type strainer / Tee strainer): Standard mit Flanschanschluss (DIN EN 1092-1/01; ANSI) in geschweißter Ausführung, Siebeinsatz / Siebplatte 2 mm Maschenweite

  • Schutz von Rohrleitungen, Pumpen und Armaturen
  • durch Bauweise in T-Form direkte Integration in Rohrleitungssysteme
  • Bauform für senkrechte und waagerechte Einbaulage
  • verschiedene Oberflächenbeschichtungen und Sondermaterialien
  • Auslegung nach Druckgeräterichtlinie DGR 2014/68/EU
  • Schweißanschlüsse nach DIN EN 12627
  • Bauform, Maschenweite für Filtereinsätze / Siebplatte individuell nach Kundenwunsch

 

Nennweite: DN100 ... DN1000, weitere auf Anfrage
Druckstufe: bis 600 lbs, weitere auf Anfrage
Gehäuse: Stahl P235GH (1.0305; alt St35.8), Edelstahl 1.4571 sowie Sonderwerkstoffe
Filtereinsatz: Edelstahl 1.4404; Maschenweite 1 ... 10 mm
Temperatur: -10 °C ... 400 °C
Baulänge: gemäß EN 558-1, nach Kundenspezifikation
Optional: Deckel-Schwenkvorrichtung mit Scharnier, Griffe, Hebeösen, Differenzdruckanzeige, Manometer, Heizmantel, Entleerungs- / Entlüftungsstopfen, Schweißenden, unterschiedliche Bauform und Nennweiten, Anbauarmaturen

 

T-type Strainer - Schmutzfaenger - Schutzsiebe in T-Form

 

Schutzsiebe in T Form, T-Filter
 
 

 

Dateien

Anfrage senden
Joomla SEF URLs by Artio